Andrea Rose Edler

Die Welt erschließt sich mir in ihrer sinnlichen Erscheinung

Projekte

Fastentuch / Kreuzverhüllung 2015 in der Pfarre St. Leopold Linz:

Das Fastentuch hat eine Doppelfunktion: denn mit Ende der Fastenzeit wird das Fastentuch selbst zum Kreuz. Eine von hinten angebrachte Lichtquelle beleuchtet die Kreuzverhüllung. Das bestehende Holzkreuz wirft so seinen Schatten auf die Kreuzverhüllung, wodurch diese zur Projektionsfläche des bestehenden Kreuzes wird.

Die Form des Fastentuchs beschreibt ein Kreuz und somit den Grundriss der Pfarre St. Leopold.

Idee und Konzept: Andrea Edler-Mihlan

Umsetzung: Andrea Edler-Mihlan, Anna Goldgruber (Künstlerin)

Licht: Alexander Böhmler

Lieben Dank den ehrenamtlichen Helferinnn und Helfern: Anna Goldgruber, Walter Kastner, Reinhold Priewasser, Daniela Buder, Elektro Wallner





Kunstfalle:

Die Kunstfalle ist eine Hochdruckvorrichtung die am Boden aufliegt. Dabei geht es um das Zusammenwirken von Besucherinnen, Museen und Künstlerinnen. Kunst muss sichtbar werden und in Erscheinung zu treten, um Kunst zu sein, und dafür braucht es ein interessiertes Publikum. Keine Besucher, keine Bilder. Die anfangs mit weißen Bildern bestückte Galerie, wächst zwei Wochen lang täglich um einen Druck. Kommen Besucherinnen in die Galerie, wirkt ihr Körpergewicht als Druckerpresse und das angelegte Bild wird sichtbar.

Idee und Umsetzung: Andrea Edler-Mihlan, Robert Mihlan

Mit freundlicher Unterstützung durch die Stadt Linz und das Land OÖ.