Andrea Rose Edler

Die Welt erschließt sich mir in ihrer sinnlichen Erscheinung

Lasergravuren

Ausgehend von Zeichnungen und Fotografien erstelle ich Lasergravuren. Sie verbinden Malerei, Zeichnung und Fotografie in poetischer Art und Weise. Die „mit Licht geschriebenen Arbeiten“ finden so eine eigne Form des Ausdrucks, denn sie legen etwas frei anstatt etwas aufzubringen. Dieser Vorgang entspricht nicht nur einem Wesenszug sondern auch einer Zugangsweise von mir und findet formal seinen besonderen Ausdruck in den gezeigten Sterngravuren. 

Acrylglas und Gold bilden den Bildgrund dieser Arbeiten, die einen Luster - Lichtbringer zeigen. Durch die gewählte Perspektive erinnert der Luster an einen Stern. Schwarze Farbe verdunkelt das Licht, gleichsam wie die Nacht den Tag. Mit einem Laser graviere ich das Schwarz heraus und lege so Licht frei. Gebündeltes Licht wandelt das Dunkel in Transparenz und bringt so Licht zum Vorschein. Der Prozess selbst beschreibt somit den Inhalt der Bilder.

Durch die gewählte Perspektive erinnert der Luster an einen Stern, denn der Blick führt von unten nach oben, so wie wenn wir gegen den Himmel schauen.

 

Größe (Papier): 30 x 40 cm, Technik: Lasergravur in Graphit und oder Tusche in Aquarellpapier

Größe (Acrylglas vergoldet): 230 x 230 mm und ganz neu: 45 x 45 bzw. 50 x 50 cm

Technik: Lasergravur in Acryllglas schwarz - transparent, vergoldet